12.09.11

Bazinga!



Mein Nerd-Skirt ist fertig :).
Die Symbole habe ich auf verschieden farbige Stoffquadrate gestickt und dann auf den Rock festgerattert mit rot. Wie man sieht. Wie man sehr gut sehen kann.
Weil die doofen Taschen bei meinem Astralkörper auch immer noch aufstehen, habe ich sie auch direkt mal mit rot zugerattert.

Tolles Handyfoto Nummer 2. Schöne Outfit-Fotos reiche ich nach. Versprochen.

Und wenn ich schon dabei bin:


Dieser Aufnäher hat auch eine Geschichte hinter sich. Zuerst hab ich nämlich 'There where once tree brothers...' gestickt, habe es dann korrigiert und hatte 'There where once three brothers...' stehen um schließlich mit meinemheiligen Nahtauftrenner ein 'There w ere once three brothers...' drauß zu machen. Zum Glück passt das alles zu meiner speziellen 'Ich kann sticken habe aber nie gesagt dass es gut aussieht'-Optik. Allerdings habe ich das Ganze auch Monsieur gezeigt und fiel es ihm auf? Nö. Der hat es nur abgenickt.

Und das hier... das ist eine kleine Auftragsarbeit. Wenn es gefällt kommt es als Motiv auf ein Shirt.

Arg kitschig oder? Ist aber so gewünscht. Würde ich T-Shirt-Motive entwerfen, dann wären die natürlich viel viel cooler.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

BAZINGA!

Keine Frage, cooler gehts kaum noch! Toll!

Gruß aus B.
- zugeschwollen -

Lilja hat gesagt…

Der Nerd Skirt ist ganz großes Kino! Dr. Dr. Sheldon Cooper wäre stolz auf dich... na gut er würde sich wohl eher zu einem müden Lächeln herablassen und dann mit einem Monolog beginnen...