01.05.15

%#µ? me, I'm famous

Nein, ansonsten habe ich nicht viel mit Guetta zu tun.



Montag war mein dritter ScienceSlam im Ruhrpott. Spannenderweise hatte ich mich nicht dafür angemeldet, sondern bekam eine Mail wegen meines Videos. Der Abend an sich gefiel mir sehr gut. Im Gegensatz zu einem Slam in einer gewissen Stadt waren alle Slammer mega nett und so hat man munter hinten im Backstage gesessen, gegessen und geplaudert. Zwischendurch kam eine Reporterin der Lokalpresse und wollte ein bisschen was zu uns wissen (vlt komme ich irgendwie an den Artikel so für das Bilderalbum mit 80).
Das Publikum konnte sich über einen Vortrag zur Mord-Statistik erfreuen, erfuhr wie man den Mechanismus der Katalyse von Methanol an Zinkoxid-Oberflächen entschlüsselt und schlussendlich auch was Strohmann-Argumente sind und was sie heute mit uns zu tun haben. Bei mir ging es wieder um kleine quiekige Tierchen.
Zu guterletzt bekam ich den zweiten Platz und einen Buchgutschein. Ich habe ihn sogleich in ein Buch über Sex investiert. 
Und gestern beim Pommes mampfen in besagter Stadt wurde ich tatsächlich angesprochen und eine wildfremde Person sagte mir, dass ich ihrer Meinung nach gewonnen hätte. Was ging mir da das Herz auf.
Der nächste Slam steht übrigens schon. Ich habe tatsächlich eine Einladung nach Erlangen bekommen. Ich überlege noch wie ich ein bisschen meinen Slam aufpolieren kann. Besonders da es ein Themen-Slam wird mit Kooperation mit einem Museum. Thema 'Tiere und Kunst'. Da passen meine Mull-Bilder doch prima rein.


Ansonsten:

 Teilnahme noch bis zum 3.5.
möglich


Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ui, Erlangen! Das ist so nah, dass ich vielleicht sogar in den Genuss kommen könnte, dich live zu sehen. :)
Und schade, dass ich dein Gewinnspiel verpasst habe!

Mortua hat gesagt…

UH ja bitte! Die Show heißt Catcontent.