05.08.12

Down to the bones

Ihr könnt euch an den Catbus erinnern? Hier das ist das tatsächliche Projekt gewesen. Ein Sommerkleidchen von Pandorra wollte nämlich mit Bleiche verziert werden und kurz bevor die Gute ihre Abschiedsfeier hatte, habe ich mein Badezimmer noch in ein Schwimmbad verwandelt. Mein Kerl meint es würde aussehen wie ein Röntgenbild, ich find es sieht etwas hippimäßig aus, Pandorra mag einfach den kranken Bleiche-Look.


Diese Brosche gab es noch 'gratis' dazu. Ich habe hier einfach mit Filz, Spitze und Stickgarn gearbeitet. Für Halloween wollte ich da gerne eine Girlande in dem Stil machen... mal sehen :)

Kommentare:

Nuttyasafruitcake hat gesagt…

HAMMA HABN WILL AUCH SOFORT JETZT GLEICH MASSENPRODUKTION TOLL TOLL TOLL - GENIAL. I ♡ THIS SHIRT.

*hüstel*

Erm... Ja. Also ich finde das Umdesign ist Dir äußerst gut gelungen. Die Schulterblätter sind etwas spitz & dicht an der Wirbelsäule, aber das ist Meckern auf sehr hohem Niveau...

Top. Gefällt mir super.

Mortua hat gesagt…

Anatomisch ist mir das Oberteil als 'Biologin' ein Graus, aber teilweise sieht man halt nicht was man da treibt, weil die Bleiche dann noch nicht gegriffen hat und sie sonst farblos ist. Schick mir einfach ein Oberteil deiner Wahl zu und ich schick es dir verändert zurück.