01.07.11

EIN HEULER

Gnah!
Nach einem netten schönenUni-Arbeits-Tag bin ich zu meinem geliebten Brettchen Heim gekehrt und dachte :,,Du hast Zeit, nun machst du die Tante von gestern fertig.".
Und dann der große Schock. Ich habe die Gute zwar als JPG gespeichert, aber scheinbar vergessen sie auch nochmals als xcf zu speichern. Ich könnt so kotzen.
Es war doch so gut wie fertig. Nur noch die Fächer und die Schuhe... ich überlege gerade ob man nicht doch noch damit arbeiten kann. Aber Jpg verpixelt Bilder doch immer so gerne. Jedenfalls war ich erst einmal demotiviert und habe spontan begonnen ein Bild mit dem Brett zu zeichnen. Das ist schwerer als man denkt.
Krakeln kann ich zwar ganz gut, aber so richtig zeichnen ist noch schwer. Egal! Ich habe es probiert und entstanden ist dieser junge Mann hier. Ich find's gut :D.

1 Kommentar:

Pandorra hat gesagt…

Den kenn ich!