09.04.11

Der General



Keine Sorge ich halte es nicht für hochwertige Kunst ;). Es ist lediglich ein Kaninchen in fiktiver Generalsklamotte für den Physikerfreund meines Freundes. Hingeschludert mit Acryl. Der Gute hat nämlich zwei Kaninchen wovon eines 'Der General' heißt. Vlt bastel ich ja noch einen Bilderrahmen, dann kann er es in sein Büro hängen im Institut. Hähähä...

Gestern habe ich übrigens Pulp Fiction gesehen, DER Kultfilm schlechthin. Für mich war er irgendwie sehr verworren. Das waren eher so kleine Anekdoten und die Geschichten hingen auch nur bedingt zusammen. Weiß noch nicht wie ich ihn finden soll. Da fand ich Kill Bill schon besser.

Kommentare:

bluemoon2056 hat gesagt…

Der Hase ist toll geworden, ich kann ja leider so gar nicht malen/ zeichnen etc. Nicht, dass mich das aufhalten würde! *gg*

Und Pulp Fiction muss man fast schon mehrmals sehen. Das verwirrende ist das Quentin Tarantino Phänomen der nicht chronologischen Storyline. :)

Pandorra hat gesagt…

Ich fand den Film beim ersten Sehen ziemlich überbewertet.
Nachdem ich den Film nun mehrmals gesehen habe, find ich ihn mittlerweile recht nett. Wird allerdings nie zu meinen Lieblingsfilmen zählen.